GEBRÜDER RÄUCHLE

Seit mehr als 400 Jahren beschäftigen wir uns mit dem Gerben. Wir sind überzeugt und fasziniert von unserem Handwerk, das uns die Möglichkeit gibt Tradition und Innovation zu verbinden.

 

UNSERE GESCHICHTE

Die Familie hat eine lange Gerbertradition in Backnang, die sich bis ins 16. Jahrhundert mit allen Höhen und Tiefen zurück verfolgen lässt.

Die Firma Gebrüder Räuchle wurde im Jahr 1929 von den Brüdern Christian und Max Räuchle als rein pflanzliche Gerberei gegründet.

In den 60er Jahren kam die Produktion von chromgegerbtem Oberleder in Künzelsau dazu.

1976 übernahmen Annemarie Räuchle, Dipl. Kauffrau und Maximilian Räuchle, Ledertechniker die Geschäftsführung, die sie bis heute ausüben.

Seit 1997 werden alle Narbenleder und Chromspalte in Polen gegerbt. Die chromfrei gegerbten Spalte wurden noch bis Ende 2013 in der ehemaligen „süddeutschen Gerberstadt“ Backnang produziert.